Mehr Praxisbezug und Vereinfachungen bei EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz!

Nachbesserungen beim Kontrollvorgang im Bio-Bereich und bei der geschützten Herkunftskennzeichnung im Sinne von mehr Praxistauglichkeit und Verhältnismäßigkeit waren im EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz notwendig. In meiner Plenarrede warnte ich auch vor Verunsicherungen, die immer wieder von Abgeordneten der FPÖ betrieben werde. Ich lehne diese entschieden ab. Denn beim von den Freiheitlichen kritisierten AMA-Gütesiegel müssen die Hauptbestandteile immer aus Österreich …

Mehr lesen →

Dem Tierwohl nutzen ehrliche Taten mehr als belehrende Worte!

Etwas mehr Ehrlichkeit beim verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema Tierwohl wünscht sich ÖVP-Tierschutzsprecher NR Franz Eßl anlässlich des morgigen Welttierschutztages: „Wir haben in Österreich – im Vergleich zu anderen europäischen Ländern – sehr strenge Regelungen, vor allem aber auch ein hohes Verantwortungs-bewusstsein, die den respektvollen Umgang mit Tieren sicher stellen. Handeln wir alle danach“, fordert …

Mehr lesen →

Franz Eßl: Verlässliches Kontrollsystem stärkt Lebensmittelsicherheit

EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz passiert Plenum Mit dem EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz werden EU-Vorgaben bei ökologischer Produktion und Kennzeichnung von Erzeugnissen mit geografisch geschützter Ursprungsbezeichnung sowie der Ablauf der Kontrolle geregelt. Die Zuständigkeit für die Kontrolle liegt bei den Landeshauptleuten, die auch private zertifizierte und akkreditierte Kontrollstellen beauftragen können. Die Produktion dieser hochwertigen Lebensmittel erfordert eine gewissenhafte Arbeit, um die hohen  …

Mehr lesen →
Guidance Software leader2pass Genesys leader2pass