Wolf und Weidewirtschaft nicht kompatibel!

Neuerlich stand die im Parlament eingebrachte Petition „Für ein wolfsfreies Salzburg“ im Plenum des Nationalrates zur Diskussion, nachdem sie zuvor bereits im Petitions- und im Landwirtschaftsausschuss diskutiert wurde. Ich befürchte, es wird auch nicht das letzte Mal sein, dass wir diese Thema diskutieren. Die Sorgen und Nöte der Schafe-, der Ziegen- und der Rinderbauern müssen …

Mehr lesen →

Salzburger Wolfs-Petition wird nun im Landwirtschaftsausschuss beraten!

Die „Petition für ein wolfsfreies Salzburg“ unterzeichnet vom Salzburger Schaf- und vom Rinderzuchtverband, wurde einstimmig für weitere Beratungen dem Landwirtschaftsausschuss im Nationalrat zugewiesen. Mit der Ausbreitung der Wölfe auch in unserem Bundesland ist eine Weidewirtschaft, wie wir sie heute betreiben und gesellschaftspolitisch wollen, in Zukunft nicht mehr möglich. Denn im Petitionsausschuss, der ausschließlich der Vorbehandlung …

Mehr lesen →

„Petition für ein wolfsfreies Salzburg“ eingebracht!

Die Rückkehr von Wölfen stellt in Salzburg insbesondere für die Weidewirtschaft ein tiefgreifendes Problem dar, weil ein flächendeckender Schutz vor Wölfen aufgrund der geographischen und topographischen Gegebenheiten wirtschaftlich nicht möglich aber auch technisch in der Praxis nicht realisierbar ist. Deshalb fordere ich in einer gemeinsam mit dem Salzburger Landesverband für Schafe und Ziegen sowie dem Rinderzuchtverband Salzburg …

Mehr lesen →
Guidance Software leader2pass Genesys leader2pass